Am vergangenen Samstag feierte unser SR-Kamerad Helmut Zeeb in seinen 60. Geburtstag hinein. 

Natürlich haben wir es uns vom Ausschuss nicht nehmen lassen, auf Einladung von Helmut, mit ihm zu feiern.

Da man nicht mit leeren Händen zu so einem Ehrentag kommt, zeigt das Bild die Geschenkübergabe durch Done und unseren Lehrwart Hardy.

Wir wünschen Helmut nochmals Alles Gute zum Geburtstag und hoffen auf weitere viele Jahre im Kreise unserer Gruppe.


Am 24.02.19 feierte unser SR-Kamerad

 Werner Blum seinen 60. Geburtstag.

Ein Teil unseres Ausschusses mit unserem stellvertretendem Obmann Joachim Ernst ließ es sich natürlich nicht nehmen, Werner zu seinem Ehrentag persönlich zu gratulieren, und die Herzlichen Glückwünsche der Gruppe zu überbringen.

Lieber Werner, auch  an dieser Stelle nochmals  alles Gute zu deinem Geburtstag und auf noch viele schöne gemeinsame Jahre in unserer Gruppe.


Binokel-Turnier 2019 (Finale Binokel-Masters)

Am 09.02.2019 fand im Sportheim der TSG Balingen das Finale der Binokel-Masters statt. Es war zeitgleich das traditionelle Binokel-Turnier unserer Gruppe.

Unsere Teilnehmer waren hierbei sehr erfolgreich.

Erich Wellenzohn konnte neben dem Tagessieg auch den Gesamtsieg erringen. Auf den weiteren Plätzen folgten mit Edwin Rebholz und Michael Haas ebenfalls Vertreter aus den eigenen Reihen. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und den herzlichen Dank an alle Teilnehmer des Turniers. 

Wir hoffen es hat allen in Balingen gefallen und wir können im nächsten Jahr wieder mit einer zahlreichen Teilnahme rechnen.

Weitere Bilder sind in unserer Galerie zu finden.


70. Geburtstag Erich Wellenzohn

Am 03.01.2019 feierte unser SR-Kamerad Erich Wellenzohn seinen 70. Geburtstag.

Ein Teil unseres Ausschusses, um unseren Obmann "Done", ließ es sich natürlich nicht nehmen, Erich zu seinem Ehrentag persönlich die Glückwünsche der Gruppe zu überbringen. 

Lieber Erich, auch an dieser Stelle alles Gute zu deinem Geburtstag und auf noch viele schöne gemeinsame Jahre in unserer Gruppe.


Am 03.11.2018 tauschten einige Schiedsrichter unserer Gruppe die Rollen. Statt auf dem Spielfeld waren sie neben dem Platz gefordert.

Wir waren Mitglied des Bewirtungsteams beim Regionalligaspiel der TSG Balingen - SV Elversberg. Ich denke die gut 1400 Zuschauer konnten sich über die Bewirtung nicht beschweren.

Der Dank geht an alle Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen, die sich an diesem Nachmittag die Zeit genommen haben und sich in den Dienst unserer Gruppe gestellt haben.

 


Verabschiedung Michael Haas nach 15 Jahren Landesliga

Am 18.06.2017 hatte die SRG Balingen und allen voran Michael Haas die Ehre, das Relegationsspiel in der Landesliga Staffel 4 zwischen dem SV Uttenweiler und der TSG Ehingen zu leiten.
Das Spiel fand vor 3.200 zahlenden Zuschauern auf dem Sportgelände des FV Neufra/Donau statt. Diese Kulisse war ein wunderbarer Rahmen für einen denkwürdigen Abschied aus dem Kreise der Amateurliga-Schiedsrichter für Michael Hass nebst seinen Assistenten Markus Diener und Steffen Horler.
Die SRG Balingen dankt Michael für sein bisheriges Engagement in der Gruppe und für die tollen 15 Jahre als SR in der Landesliga.


SR-Ausschuss zur Klausur in Griechenland

Der Ausschuss der SRG Balingen war 5 Tage in Griechenland zu Gast bei der SRG Katerini und hat neue Freunde gewonnen - Schön war´s! :-)


Scheckübergabe an Arthur Bock

Kurz vor dem Weihnachtsfest feierte Arthur Bock seinen 89. Geburtstag. Zu diesem Anlass überreichte unser Ehrenobmann Horst Walz und unser ehemaliger Obmann Bernhard Diener einen Scheck über 400,-- EUR, die innerhalb der SRG Balingen für Arthur Bock gesammelt wurden. Dies soll als kleines Zeichen gewertet werden, daß wir auch in schwierigen Zeiten innerhalb der Gruppe füreinander da sind. Arthur Bock wurde mit seiner Ehefrau Ende August 2014 schwer verletzt aus den Trümmern seines Hauses nach der Explosion einer Gasflasche gerettet.


Herbert Meidenstein im Club 100

Unser langjähriger SR-Kamerad Herbert Meidenstein ist mit dem DFB Ehrenamtspreis ausgezeichnet und in den "Club 100" aufgenommen worden.
Seit der Vereinsgründung des FC Albstadt im Jahr 1998 war Herbert Meidenstein in den verschiedensten Ehrenämtern tätig, unter anderem als Jugendtrainer. 2008 übernahm er das Amt des Vereinsschiedsrichterbeauftragten und hat in den letzten drei Jahren durch persönliche Ansprache und viel Zeitaufwand permanent neue und vor allem auch junge Schiedsrichter gewonnen. Waren es 2009 noch neun Schiedsrichter, gehören aktuell 21 Schiedsrichter dem Verein an. Er kümmert sich um die Ausrüstung der Schiedsrichter, begleitet die neuen Schiedsrichter zu den ersten Spielen. Er führt regelmäßig Schulungen und Treffen für die Schiedsrichter durch, um dadurch auch die Kameradschaft untereinander zu fördern und zu pflegen. Er selbst hat als aktiver Schiedsrichter bereits mehr als 1.000 Spiele geleitet.